Verschiebung der Dividendenausschüttung
für das Geschäftsjahr 2019

Information für unsere Mitglieder

Idstein, 3. September 2020

Sehr geehrte Mitglieder,

die Vertreterversammlung ist das zentrale Entscheidungsgremium einer Genossenschaftsbank. Wesentliche Beschlüsse wie z.B. die Verwendung des Jahresüberschusses oder die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat werden durch die Vertreter unserer vr bank herbeigeführt.

Die aus Anlass der COVID-19-Pandemie ergangene Gesetzgebung gestattet in 2020 diverse Abweichungen von den üblichen Verfahrensvorschriften und Zuständigkeiten der Vertreterversammlung. In diesem Jahr ist es ausnahmsweise zulässig, den Jahresabschluss durch den Aufsichtsrat festzustellen. Von dieser Sonderregelung haben wir bereits Gebrauch gemacht.

Davon unberührt bleibt die weiterhin ausschließliche Entscheidungskompetenz der Vertreterversammlung, den Beschluss über die Gewinnverwendung aus dem Jahresergebnis herbeizuführen. Dieser Beschlussfassung im Rahmen der Durchführung einer Vertreterversammlung steht jedoch die Positionierung unserer Bankenaufsichtsbehörden entgegen.

Die Europäische Zentralbank hat im Einklang mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen bereits im März 2020 die deutliche Empfehlung ausgesprochen, die Entscheidung über Dividendenzahlungen bis mindestens Oktober dieses Jahres auszusetzen. Diese Empfehlung wurde im Juli zunächst bis zum 1. Januar 2021 verlängert. Hierbei handelt es sich nicht um eine Abkehr von der bisherigen Ausschüttungspolitik der Banken, sondern lediglich um eine ergriffene Vorsorgemaßnahme zur Stabilisierung des Finanzsektors.

Wir respektieren diese Haltung der Aufsicht, sind aber gleichzeitig davon überzeugt, dass unsere bisher geplante Dividendenpolitik weiterhin sinnvoll und nachhaltig ist. Die vr bank wäre aufgrund Ihres Jahresergebnisses 2019 und der soliden Eigenkapitalausstattung in der Lage, eine angemessene Dividende auszuschütten. Dennoch können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine konkrete Information bezüglich eines Zeitpunktes der Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2019 kommunizieren.

Es ist uns sehr wichtig, Sie, unsere Mitglieder über die Vorgehensweise transparent im Sinne des genossenschaftlichen Gedankens zu unterrichten.

Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und sind überzeugt, dass wir die vor uns liegenden Herausforderungen gemeinsam meistern werden.

Der Vorstand          

Vorstand der vr bank Untertaunus eG