Preisverleihung jugend creativ

Bilder und Kurzfilme über Freundschaft

Idstein, 1. Juni 2017 - vr bank Untertaunus zeichnet Ortssieger des 47. Jugendwettbewerbs aus

955 Bilder und ein Kurzfilm von wurden im Rahmen des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ bei der vr bank Untertaunus eingereicht. „Freundschaft ist ... bunt!“ lautete das Motto dieser Wettbewerbsrunde und forderte Kinder und Jugendliche auf, sich kreativ mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen.
Überreicht wurden die Preise von Kathrin Baier und Sigrid Volkmar von der vr bank Untertaunus im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung am 1. Juni in der Hauptstelle Idstein.

Die Gewinner in der Kategorie Bildgestaltung sind:
Altersgruppe I (Klasse 1 bis 2): 1. Platz: Gulia Lo Scrudato Kl. 2a/ Wörsbachschule, Wörsdorf; 2. Platz: Anevay Brescia Kl. 2a/ Wörsbachschule, Wörsdorf; 3. Platz: Leni Harnischfeger Kl. 2b/ Wörsbachschule, Wörsdorf.

Altersgruppe II (Klasse 3 bis 4): 1. Platz: Carlotta Welz Kl. 4/ Grundschule Würges;  
2. Platz: Leni Pott Kl. 3b/ Rabenschule, Wallrabenstein; 3. Platz: Anni Fürle Kl. 4/ Grundschule Würges.

Altersgruppe III (Klasse 5 bis 6): 1. Platz: Hannah Kohlhaas Kl. 5cR/ Limesschule, Idstein; 2. Platz: Julian Fluhr Kl. 6aG/ Limesschule, Idstein; 3. Platz: Ann-Sophie Krieger Kl.6bG/ Limesschule, Idstein.

Altersgruppe IV (Klasse 7 bis 9): 1. Platz: Sidal Sanli Kl. 9cR/ Limesschule, Idstein;  2. Platz: Carolin Hartmann Kl. 9bR/ Limesschule, Idstein; 3. Platz: Magdalena Specht Kl. 8aG/ Limesschule, Idstein.

Altersgruppe V (Klasse 10 bis 13): 1. Platz: Jenny Tran Kl. 11/ Theresianum Mainz;  2. Platz: Jana Schatzl Kl. E2f/ Pestalozzischule, Idstein; 3. Platz. Mika Blissenbach Kl. E2f/ Pestalozzischule, Idstein.

Gewinner der Erich-Kästner-Schule: Leon Stiera Kl G 2; Robin Wittlich Kl. M 1; Ailine Bergmann Kl. BO 4.

„Wir sind jedes Jahr aufs Neue beeindruckt von der Vielzahl und dem Einfallsreichtum der eingereichten Arbeiten und bedanken uns für die rege Teilnahme am Wettbewerb. Die Bilder und Kurzfilme geben interessante Einblicke, was die Kinder und Jugendlichen unter dem Thema Freundschaft verstehen“, so Monika Schwarz, Prokuristin, der vr bank Untertaunus.
Preise für die Schulen, die im Verhältnis zu Ihrer Schülerzahl die meisten Bilder eingereicht haben, wurden wie folgt vergeben: Den 1. Preis in Höhe von 100 Euro erhielt die Grundschule in Würges. Den 2. Preis in Höhe von 75 Euro errang die Erich-Kästner-Schule in Idstein und den 3. Preis in Höhe von 50 Euro errang die Wörsbachschule in Wörsdorf.

Die Beiträge der Preisträgerinnen und Preisträger erwarten nun die Landesjury. Wenn die Arbeiten auf Landesebene überzeugen können, bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit auf den Bundessieg und können es daraufhin im Bereich Bildgestaltung sogar in die internationale Auswahl schaffen.