vr bank prämiert Landessieger

jugend creativ

Idstein, 29. Juni 2017  

Das gespannte Warten hat ein Ende, die Landessieger des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema „Freundschaft ist . . . bunt!“ stehen fest. Nach Ehrungen auf Ortsebene, aus hessenweit über 15.000 Beiträgen, wählten die Juroren auf Landesebene aus 197 Beiträgen die besten Bilder und Kurzfilme aus. Für die aus Kunstpädagogen, Künstlern und Medienexperten bestehenden Jurys war es keine leichte Aufgabe, aus den vielen einfallsreichen Arbeiten die Sieger zu bestimmen. In ihren Beiträgen setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf vielfältige und fantasievolle Weise mit dem Thema auseinander.

Kategorie Bildgestaltung:
Den 3. Platz in der Altersgruppe III (Klassen 5 und 6) hat Hannah Kohlhaas erreicht.  Zum 5. Platz in der Altersgruppe III beglückwünscht die vr bank Ann-Sophie Krieger beide von der Limesschule Idstein. Über einen 2. Platz auf Landesebene Altergruppe V (Klassen 10 – 13) freut sich Jenny Tran vom Theresianum Mainz. Herzlichen Glückwunsch. Mit den Urkunden wurden auch Preisgelder in Höhe von insgesamt 325 Euro vergeben.

v.l.n.r. Hannah Kohlhaas, Ann-Sophie Krieger