jugend creativ: Preisverleihung Ortssieger

49. Internationaler Jugendwettbewerb 2018/19 Thema: „Musik bewegt.“

Idstein 633 Bilder und 300 Quizlösungen – das ist das Ergebnis der vr bank Untertaunus beim 49. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“. Jetzt stehen die Gewinnerinnen und Gewinner auf Orts- und Landesebene fest. In der Kategorie Bildgestaltung, Thema „Musik bewegt“, konnten folgende Kinder und Jugendliche die Jury überzeugen:

Altersgruppe I (1. - 2. Klasse):
1.    Platz: Greta aus Hünstetten, Rabenschule Wallrabenstein, 2. Klasse
2.    Platz: Jannis aus Idstein, Grundschule Auf der Au, 2. Klasse
3.    Platz: Elisabeth aus Hünstetten, Rabenschule Wallrabenstein, 2. Klasse

Altersgruppe II (3. – 4. Klasse):
      1.  Platz: Sarah aus Idstein, Grundschule Auf der Au, 4. Klasse
      2.  Platz: Lea aus Bad Camberg, Grundschule Würges, 4. Klasse
      3.  Platz: Olesia aus Idstein, Grundschule Auf der Au, 4. Klasse
      
Altersgruppe III (5. – 6. Klasse):
1.    Platz: Hendrik aus Idstein, Limesschule, 6. Klasse
2.    Platz: Cecilia aus Idstein, Limesschule, 6. Klasse
3.    Platz: David aus Idstein, IGS Wallrabenstein, 5. Klasse

Altersgruppe IV (7. – 9. Klasse)
1.    Platz: Lilly aus Hünstetten, Limesschule, 9. Klasse
2.    Platz: Lara aus Hünstetten, Limesschule, 9. Klasse
3.    Platz: Hannah Flora aus Idstein, Limesschule, 7. Klasse

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 06. Juni 2019 in der Hauptstelle der vr bank Untertaunus in Idstein überreichten Sigrid Volkmar (Marketing) und Jennyfer Lauer von der vr bank Untertaunus die Preise an die Siegerinnen und Sieger. Die kreativen Werke wurden bei der Preisverleihung in einer Präsentation gezeigt.
„jugend creativ“ wird seit 49 Jahren von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz veranstaltet und zählt mit international bis zu 700.000 Wettbewerbsbeiträgen pro Jahr – allein in Deutschland sind es jährlich mehr als 500.000 Beiträge – zu den größten Jugendwettbewerben der Welt.


Weitere Auszeichnung auf Landesebene
Ende April 2019 tagte die Landesjury und wählte die besten Bilder Hessens aus.
Den 4. Platz auf Landesebene erreichte Lara aus Hünstetten und gewann ein Preisgeld in Höhe von 75,00 Euro.

jugend creativ: Preisverleihung Ortssieger vr bank Untertaunus eG