Kontoschutzpolice

Absicherung von Zahlungsverpflichtungen aus Dispositionskrediten und Finanzierungen mit der R+V-KontoschutzPolice

Die KontoschutzPolice unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG bietet Ihnen Sicherheit bei finanziellen Engpässen, die durch Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Scheidung oder Tod entstehen. Im Leistungsfall wird die monatlich versicherte Rate oder die Versicherungssumme an Sie ausgezahlt, beispielsweise zum Ausgleich Ihres Dispokredits oder zur Bedienung einer Baufinanzierung. Der Versicherungsschutz kann dabei je nach Ihrem individuellen Bedarf jederzeit angepasst werden.

R+V KontoschutzPolice im Überblick

Verständlich erklärt: Kontoschutzpolice

So funktioniert die R+V-KontoschutzPolice

Mit der R+V-KontoschutzPolice schützen Sie sich und Ihre Familie für den Fall eines finanziellen Engpasses, der durch Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Scheidung oder den Todesfall entstehen kann. Sie wird vornehmlich in Verbindung mit der Einrichtung eines Dispositionskredits abgeschlossen, kann aber ebenso gut nachträglich vereinbart werden. Hierbei wird idealerweise Ihre individuelle Einkommenslücke abgesichert, die im Fall der Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit entsteht. Dabei können Sie die Versicherungsbeiträge jährlich oder auf Wunsch unterjährig bezahlen.

Sichert Ihren finanziellen Handlungsspielraum bei Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit

Bei einer ärztlich bestätigten Arbeitsunfähigkeit leistet die R+V-KontoschutzPolice nach Ablauf einer sechswöchigen Karenzzeit