Steuerliche Identifikationsnummern mitteilen

Um zu gewährleisten, dass bei wirtschaftlich Tätigen (z.B. Einzelkaufleute oder Freiberufler) der betriebliche Bereich klar und eindeutig von der privaten Spähre getrennt wird, erhalten diese neben ihrer IdNr. zusätzlich eine W-IdNr, die Sie vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) erhalten.

Wirtschaftliche Tätige sind

  • natürliche Personen, die wirtschaftliche tätig sind
  • juristische Personen und
  • Personenenvereinigungen.

Die W-IdNr. übernimmt die Funktion der USt-IdNr. Sollte Ihnen Ihre W-IdNr. nicht vorliegen - reichen Sie uns bitte Ihre Steuernummer und/oder USt-IdNr. ein.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Abgabenordnung (AO) § 139c Identifikationsnummer und § 154 Kontenwahrheit.

  1. Persönliche Daten
  2. Kontaktdaten
  3. Zusammenfassung
Persönliche Daten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.